Der neue DC-ITContainer
Der neue DC-ITContainer
Der neue DC-ITContainer
Der neue DC-ITContainer
1

DC-ITContainer - Mobil. Modular. Unzerstörbar gut.

Der DC-ITContainer ist geschützt vor Staub, Trümmern, Feuer, Regen, Löschwasser und Fremdzugriffen. Sie wollen die Containerlösung unter freiem Himmel aufstellen? Kein Problem. Darüber hinaus verfügt der DC-ITContainer über andere Zuverlässigkeitsgaranten wie Warm- und Kaltgang, verschiebbare Racks, energieeffiziente Kühlung, USV-System und auf Wunsch einen DC-Monitoring Agent zur Überwachung der IT und Weiterleitung von Störmeldungen. 

Beschreibung
Technische Details
Schutzfunktionen
Ausstattung

In Zeiten explosionsartig wachsender Datenmengen kommt es im Bereich von IT-Umgebungen immer wieder zu Platzmangel. Unsere Lösung dafür: Der modulare DC-ITContainer. In 20ft- oder 40ft-Ausführung erhältlich, sind die ISO-Container dazu konstruiert, um selbst bei härtesten Belastungen nicht nachzugeben. Die robuste, vollverschweißte Containerkonstruktion eignet sich als Dauerlösung, zum Beispiel in Produktionshallen, unter freiem Himmel, oder überall dort, wo es nicht eben zimperlich zugeht – sie hält alles aus. Oder aber als Interimslösung, die einfach transportiert werden kann und somit immer flexibel und mobil ist.

Der vormontiert angegliederte DC-ITContainer ist eine Plug & Play-Lösung: Einfach direkt nach der Anlieferung an den Strom anschließen und der Container ist betriebsbereit. Die Zeit zwischen Bestellung und Inbetriebnahme des DC-IT Containers ist also wesentlich kürzer als bei eine herkömmlichen Rechenzentrum. Noch dazu ist der Prozess viel sauberer: An Ihrem Standort sind keine bauseitigen Anpassungen erforderlich - es müssen nur genügend Platz und die entsprechende Statik für den Container vorhanden sein. 

Der DC-ITContainer eignet sich ebenso zum Aufbau von Edge-Infrastrukturen, z.B. an Produktionsstandorten. Denn gerade in Zeiten der Digitalisierung und zunehmenden Automation steigt der Bedarf an schlüsselfertigen Rechenzentrumslösungen, die modular, sicher und hochverfügbar sind. Somit können Sie branchenübergreifend flexibel und zeitnah realisiert werden. 

 
 
 
 

Technische Details im Überblick

 
 
DC-ITContainer 20ft HC
DC-ITContainer 40ft HC
DC-ITContainer GranITe 20ft HC
 
Technische Informationen DC-ITContainer ITC 20 DC-ITContainer ITC 40 DC-ITContainer Granite 20 und 40
Länge (Außen/Innen) 6.058 / 5.420 mm 12.192 / 11.550 mm 6.058 / 5.330 mm oder 12.192 / 11.460 mm
Breite (Außen/Innen) 2.438 / 2.140 mm 2.438 / 2.140 mm 2.438 / 2.040 mm
Höhe (Außen/Innen) 2.896 / 2.550 mm 2.896 / 2.550 mm 2.896 / 2.440 mm
Anzahl 482,6 mm (19´´) Racks, 43 HE, 600 x 1000 mm BxT (Racks f. iT, Technik, Kühlung) max 6 max. 16 max 16
Kühlung (100 % redundant) 2 Frontcooler 2-4 Frontcooler 2 oder 2-4 Frontcooler
USV
Brandfrühest-/Löschanlage
Warmgangeinhausung
Elektrounterverteilung
Boden Plafondboden (Doppelboden optional) Plafondboden (Doppelboden optional) Plafondboden (Doppelboden optional)
Überdruckklappe (pneumatisch)




Schutzeigenschaften


Brandschutz EI190/F90 EI190/F90 R60D gemäß EN 1047-2 und EI180/F180
Einbruchschutz RC 3 (RC 4 optional) RC 3 ( RC 4 optional) RC 3 (RC 4 optional)
Staubschutz IP 56 nach EN 60529
Löschwasserschutz IP 56 nach EN 50629
Rauchgasdichtigkeit nach EN 1634-3

Die Container-Versionen im Detail

DC-ITContainer 20ft HC
DC-ITContainer 40ftHC
DC-ITContainer GranITe20ft HC
DC-ITContainer 20 ft HC
 
 

DC-ITContainer 20ft HC
High-Cube ISO-Container

 
Technische Eigenschaften DC-ITContainer 20ft HC
Länge (Außen/Innen) 6.058 / 5.420 mm
Breite (Außen/Innen) 2.438 / 2.140 mm
Höhe (Außen/Innen) 2.896 / 2.550 mm
Brandschutzverkleidung F90 Brandschutzverkleidung
Brandschutztür T90 Brandschutztür (eingebaut) mit Rauschschutz
Brandschottsysteme Modular - Pneumatische Überdruckklappe mit Wetterschutzgitter zur Anbindung einer Löschanlage
Bodenbelag Plafondboden
Physikalischer Schutz
EI90 bauteilgeprüft nach EN 1363-1 und EN 13501-2
Einbruchschutz bauteilgeprüft RC2, optional RC 3 oder RC 4
Widerstand gegen Trümmerlasten
Staubschutz IP 56 nach EN 60529
Löschwasserschutz IP 56 nach EN 60529, Schlagregendichtigkeit
Rauchgasdichtigkeit nach EN 1634-3
Lärmschutz
Explosionsschutz
EMV-Schutz
DC-ITContainer 40 ft HC
 
 

DC-ITContainer 40ft HC
High-Cube ISO-Container

 
Technische Eigenschaften DC-ITContainer 40ft HC
Länge (Außen/Innen) 12.192 / 11.550 mm
Breite (Außen/Innen) 2.438 / 2.140 mm
Höhe (Außen/Innen) 2.896 / 2.550 mm
Brandschutzverkleidung F90 Brandschutzverkleidung
Brandschutztür T90 Brandschutztür (eingebaut) mit Rauschschutz
Brandschottsysteme Modular - Pneumatische Überdruckklappe mit Wetterschutzgitter zur Anbindung einer Löschanlage
Bodenbelag Ableitfähiger Kautschukbelag oder optional Doppelboden
Physikalischer Schutz
EI90 bauteilgeprüft nach EN 1363-1 und EN 13501-2
Einbruchschutz bauteilgeprüft RC2, optional RC 3 oder RC 4
Widerstand gegen Trümmerlasten
Staubschutz IP 56 nach EN 60529
Löschwasserschutz IP 56 nach EN 60529, Schlagregendichtigkeit
Rauchgasdichtigkeit nach EN 1634-3
Lärmschutz
Explosionsschutz
EMV-Schutz
DC-ITContainer GranITe 20 ft HC
 
 

DC-ITContainer GranITe 20ft HC
High-Cube ISO-Container

 
Technische Eigenschaften DC-ITContainer GranITe 20ft HC
Länge (Außen/Innen) 6.058 / 5.420 mm
Breite (Außen/Innen) 2.438 / 2.140 mm
Höhe (Außen/Innen) 2.896 / 2.550 mm
Brandschutzverkleidung F90 Brandschutzverkleidung
Brandschutztür T90 Brandschutztür (eingebaut) mit Rauschschutz
Brandschottsysteme Modular - Pneumatische Überdruckklappe mit Wetterschutzgitter zur Anbindung einer Löschanlage
Bodenbelag Ableitfähiger Kautschukbelag oder optional Doppelboden
Physikalischer Schutz
ECB-S Zertifizierung und Typprüfung gemäß EN 1047-2
EI90 systemgeprüft von Innen und Außen nach EN 1363-1 und EN 13501-2
EI120 bauteilgeprüft Innen nach EN 1363-1 und EN 13501-2
EI180 bauteilgeprüft Außen nach EN 1363-1 und EN 13501-2
Einbruchschutz min. RC3 zertifiziert nach EN 1627 / EN 1628 EN 1629 / EN 1630
Widerstand gegen Trümmerlasten Stoßprüfung gemäß EN 1047-2
Staubschutz IP 56 nach EN 60529
Löschwasserschutz IP 56 nach EN 60529, Schutz vor stehendem Wasser
Rauchgasdichtigkeit nach EN 1634-3
Lärmschutz nach DIN 4109, DIN EN ISO 354, 140 und 717
Explosionsschutz EXR 3 nach EN 13123-2/13124-2
EMV-Schutz nach EN 50147
 
 

Grundschutz gegen physikalische Gefahren

 
 
Feuer

Schutz vor Feuer

Brandschutz ist nicht gleich Brandschutz. Für IT gelten gesonderte Bedingungen!

 
Einbruch

Einbruchschutz

Schützen Sie Ihre IT-Infrastruktur vor Einbruch oder unerlaubtem Fremdzugriff.

 
Explosion

Explosionsschutz

Damit Ihre IT auch im Fall der Fälle noch intakt bleibt.

 
 
Trümmerlast

Schutz vor Trümmerlast

Sollten die tragenden Gebäudelemente einbrechen bleibt ihre IT weiter geschützt.

 
Vandalismus

Schutz vor Vandalismus

Schützen Sie Ihre IT-Infrastruktur gegen mutwillige Zertstörung und Vandalismus.

 
Löschwasser und Staub

Wasser- und Staubschutz

Wasser- und Staubschutz nach EN 60529 zum Schutz von Hardware und Daten.

 
 
Abstrahlung

Schutz vor Abstrahlung

Optimaler Schutz vor Lauschangriffen und elektromagnetischer Strahlung.

 
Lärmschutz

Lärmschutz

Senken Sie den Geräuschpegel Ihres Serverraums.

 
Korrosive Gase

Schutz vor korrosiven Gasen

Schützen Sie Ihre IT vor korrosiven Gasen.

 
 
 
 
 
 

USV-Systeme

Unterbrechungsfreie Stromversorgung auch im Krisenfall.

USV-Anlagen finden überall dort Einsatz, wo keine Ausfallzeiten auftreten dürfen. Fällt der Strom aus dem Hauptversorgungsnetz einmal aus, übernimmt die USV-Lösung den Betrieb, um Datenverlust und Schäden an der IT zu verhindern. Moderne USV-Anlagen verfügen zusätzlich über Dauerwandler-Onlinetopologie, mit der eine genaue Spannungs- und Frequenzregelung, eine absolut unterbrechungsfreie Umschaltung zwischen Netz- und Batterieversorgung und eine Leistungsfaktor-Korrektur des Eingangsstroms erzielt wird.

 

 
 

Power Distribution Unit (PDU)

Stromverteilereinheiten sind viel mehr als ihr Name besagt – weil sie inzwischen intelligent sind.

Power Distribution Units, Stromverteilereinheiten also, tun weit mehr als ‚nur‘ Strom zum Endgerät zu führen. Unsere intelligenten, aktiven PDU Systeme besitzen eigene Bedienpanele und können einzelne Steckdosen separat steuern, sie aber auch gebündelt an- und abschalten, zum Beispiel wenn diesbezügliche Regeln aufgestellt wurden und die dafür eingestellten Bedingungen auftreten. Auch Sicherheitsfunktionen stecken in den Kernfunktionalitäten der intelligenten PDUs, beispielsweise die Integration von Sicherheitsprotokollen, die unberechtigte Zugriffe verhindern, oder Alarmmeldungen, die verschickt werden, wenn vordefinierte Grenzwerte bei Leistungsmessungen über- oder unterschritten werden.

 

 
 

DC-MonIToring - DCM Agent

Was ist die Basis des Handelns? Information! Schließlich führt Information zu Wissen in Aktion.

Der DCM Agent ist unverzichtbarer Bestandteil des DC-ITContainers, denn er bietet unzählige Möglichkeiten auf kleinstem Raum: Er liest und sammelt an den jeweiligen Messstellen die Funktions- und Betriebsinformationsdaten der gesamten im Rechenzentrum verbauten IT-Infrastruktur. Durch vordefinierte Eigenschaften vergleicht und bewertet er dann die IST- mit den SOLL-Werten. Sollten unzulässige Temperaturen, zu hohe Luftfeuchtigkeit, Wassereintritt, Brand-, Rauch- oder Bewegungsmeldungen sowie Auffälligkeiten bei der Zutrittskontrolle oder Stromüberwachung auftreten, sendet der DCM Agent Störungsmeldungen per E-Mail oder SMS an Sie oder an das Network Operation Center (NOC).

 

 
 

Mobile Racks und intelligente Kabelführung

Für eine verbesserte Zugänglichkeit der Racks sind diese auf hochwertigen, stabilen Teleskopschienen montiert, die sich verschieben lassen. Um auch im ausgefahrenen Zustand optimale Sicherheit und maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten, werden die Kabel über spezielle Führungen verlegt, die sich beim Ausziehen der Teleskopschienen mitbewegen.

 

 
 

Energieeffiziente Kühlung

Zuverlässig niedrige Temperaturen sind das A und O für den sicheren Betrieb Ihres Rechenzentrums

Die Temperatur Ihres Rechenzentrums spielt eine extrem wichtige Rolle im laufenden Betrieb. Kann die Temperatur zuverlässig auf niedrigem Niveau gehalten werden, ist das schon gut. Noch besser aber ist, wenn das Ganze auch noch energieeffizient läuft. Im DC-ITContainer ist die Trennung zwischen Kalt- und Warmgang nur der Anfang.

 
 
 
 
 
 
 
Made in Germany

Zertifizierte Qualität MADE IN GERMANY

Der DC-ITContainer ist in zwei Standartgrößen und zwei Brandschutzwertigkeiten erhältlich, die durch die klassische "Made in Germany"-Qualität bestechen. Für die DC-IT-Container FLEX sind die Abmessungen kundenspezifisch variabel. Alle Ausführungen bieten außerdem das gewisse Extra an Sicherheit, mit Schutz vor physikalischen Gefahren wie Feuer, Wasser, Einbruch oder Staubablagerungen. Der DC-ITContainer ist in der Standardausführung mit EI90/F90-Brandschutzpaneelen ausgestattet, wohingegen die GranITe-Version einen Brandschutz gemäß EN 1047-2 und EI180/F180 garantiert. 

Der DC-ITContainer und DC-ITContainer GranITe sind als 20ft pder 40ft High-Cube ISO-Container erhältlich. Sie verfügen über eine eingebaute Brandschutztür mit Rauchschutz und Einbruchsschutz sowie einer Zutrittskontrolle. Im Inneren des DC-ITContainers befinden sich 19``-Racks sowie 19``-USV-Systeme, geschützt durch Brandfrühesterkennung und Löschanlage, und gekühlt mittels einer redundanten Inverter-DX-Technologie. Der Boden des Containers ist mit ableitfähigem Kautschukbelag oder als Doppelboden erhältlich.

 

 
 

Intelligente Lösungen für hocheffiziente Rechenzentren

 
 

Broschüren
Newsletter
Kontakt
 
Data Center Group
Data Center Group
proRZ
RZingcon
SECUrisk
RZservice
RZproducts
Direktkontakt
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen