DCM Extension – Der Multisammler

DCM Extension kommt dann zum Einsatz, wenn mehr Eingänge für Messstellen benötigt werden als der DCM Agent bereits bietet. Als Slaveeinheit ausgelegt verbindet sich DCM Extension mit dem DCM Agent und kann so weitere Informationen bzw. Daten sammeln und übermitteln.

DCM Detection

Technische Details

  • 16 digitale Eingänge 
  • 12 Stromversorgungen (24 VDC für Sensoren) 
  • 4 analoge Eingänge (0 bis 20 mA) 
  • 2 digitale Ausgänge 
  • 1 RS485 Schnittstelle für die Anbindung an den DCM Agent 2 Netzteile (64 W redundante Versorgung)
  • Konfiguration über den Browser des DCM Agent Abmessung: 44,45 (1HE) x 482,6 mm (19“) x 300 mm 
  • Betriebstemperatur: 0 bis 50 °C (nicht kondensierend) 

Zusatzoptionen

  • Hybridsensor 0 bis +50 °C / 0 bis 100 % Luftfeuchtigkeit 
  • Rauchmelder
  • Wassersensor
  • Türkontaktschalter 
 
 
 

Im Team unglaublich stark:

DCM Detection

Der Melder

DCM Detection

DCM Detection bietet die Grund­überwachung der wichtigsten Geräte auf kleinstem Raum.

DCM Agent

Der Sammler

DCM Agent

Er liest und sammelt die Funktions- und Betriebs­informations­daten der gesamten im RZ verbauten IT-Infrastruktur.

DCM Extension

Der Multisammler

DCM Extension

DCM Extension kommt dann zum Einsatz, wenn mehr Eingänge für Messstellen benötigt werden als der DCM Agent bereits bietet.

DCM Delivery

Der Übersetzer

DCM Delivery

Software und App machen die Betriebs- und Anlagen­daten auf einem Standard-Browser transparent, vergleich- und somit interpretierbar.

 

Broschüren
Newsletter
Kontakt
 
Data Center Group
Data Center Group
proRZ
RZingcon
SECUrisk
RZservice
RZproducts
Direktkontakt